Wiener Rauchfangkehrermeister fährt elektrisch

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit kurzem legt Rauchfangkehrermeister Rainer Schäffler mit seinem achtköpfigen Team seine Wege mit zwei elektrobetriebenen Fahrzeugen zurück. Die Anschaffung wurde durch die Wirtschaftsagentur Wien und die EU unterstützt. Ein drittes umweltfreundliches Fahrzeug wird bald in der Firmengarage stehen. Die Förderung für „Elektro-Nutzfahrzeuge“ ist noch bis 31. März 2013 offen (mit bis zu 10.000 Euro pro Fahrzeug).

Weitere Infos: www.wirtschaftsagentur.at/?id=259
Persönliche Werkzeuge