Ssang Yong Korando wird elektrisch

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der jüngsten Online-Ausgabe der Schweizerischen Blick wird über den koreanischen Autohersteller Ssang Yong berichtet, der auf der Umweltmesse ENVEX in Seoul den SUV Korando C EV-R präsentierte. Unter der Haube sorgt dort ein 136 PS-Elektromotor für Vortrieb. Mit der 16 kWh-Batterie sind so bis zu 150 km/h Spitze möglich. Ein 50 PS-Benzinmotor springt als Generator ein, wenn die Batterie leergefahren ist. So sind Reichweiten von bis zu 500 km möglich. Bisher ist der Korando C EV-R ein Einzelstück, das unter anderem auch vom Koreanischen Umweltministerium unterstützt wird. Ob es zu einer Serienfertigung kommt, ist noch offen.

Weitere Infos und Fotos: http://www.blick.ch/auto/news_n_trends/elektrischer-koreaner-id2358973.html
Persönliche Werkzeuge