Smartrics baut Ladeinfrastruktur weiter aus

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

OTS0102 5 WI 0296 NEF0009 CI Do, 19.Sep 2013

Energiequellen/Strom/Transport/Elektromobilität/Unternehmen

SMATRICS baut Ladeinfrastruktur weiter aus! - BILD

Utl.: Ladesäule für Elektromobile in Fuschl bei Salzburg eingeweiht =

Wien (OTS) - Der Elektromobilität-Anbieter SMATRICS informierte am ersten Tag der Energiekonferenz "energy2050", die unter dem Motto "Setzt die Energiewende Europa unter Strom?" in Fuschl bei Salzburg stattfindet, über das Produkt und Serviceangebot von SMATRICS. Aus Anlass der Konferenz, an der auch Wirtschafts- und Energieminister Reinhold Mitterlehner teilnahm, wurde von VERBUND Generaldirektor Wolfgang Anzengruber und SMATRICS Geschäftsführer Michael Viktor Fischer die nächste von weiteren geplanten Ladesäulen eröffnet, die nach Wien und Graz nun auch in Salzburg das Laden für Benutzer von elektrifizierten Fahrzeugen zur normalsten Nebensache macht. Linz wird Mitte Oktober die nächste Ausbaustufe sein.

Eine Vielzahl an Elektro- und Plug-In Hybrid-Fahrzeugen, die kürzlich bei der IAA in Frankfurt vorgestellt wurden, konnten Probe gefahren werden. "Anhand der vielen neuen elektrifizierten Serien-Fahrzeugen, die hier erstmals in Österreich präsentiert werden, zeigt sich, dass die Elektromobilität in Österreich nun durchstartet. Das signifikant zunehmende Angebot der Autoindustrie und Entwicklung von Ladeinfrastruktur gehen Hand in Hand!" freut sich SMATRICS Chef Fischer.

"Der Ausbau der Elektromobilität stärkt wichtige Kernkompetenzen der heimischen Wirtschaft und ermöglicht uns ein Standbein in den globalen Technologiemärkten der Zukunft. Innovationskraft und Know-How schaffen die Basis, um als Wirtschaftsstandort langfristig erfolgreich zu sein", sagt Bundesminister Mitterlehner.

"Als Österreichs führendes Stromunternehmen treiben wir bereits seit Jahren das Thema E-Mobilität voran. Mit SMATRICS bringen wir Strom aus 100 % österreichischer Wasserkraft auf die Straße." so VERBUND Vorstandsvorsitzender Wolfgang Anzengruber.

SMATRICS, ein Joint Venture von VERBUND und SIEMENS Österreich, errichtet als erster Anbieter eine österreichweite Hochleistungsladeinfrastruktur für beschleunigtes Laden von elektrifizierten Fahrzeugen mit Strom aus 100% Wasserkraft. Schon im Laufe des nächsten Jahres erreicht SMATRICS eine flächendeckende Versorgung.

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

  Rückfragehinweis:
  Birgit Wildburger
  SMATRICS, Leitung Marketing
  Tel.: +43 1 53 22 400 55 621
  E-Mail: birgit.wildburger@smatrics.com
  www.smatrics.com

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15875/aom

      • OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0102 2013-09-19/11:13

191113 Sep 13

Persönliche Werkzeuge