Schweizer entwickelt 18-Tonnen-Lkw

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der jüngsten Ausgabe der Berner Zeitung wird über den Schweizer Christian Ochsenbein berichtet, der mit seinem vierköpfigen Team nun einen 18-Tonnen-Lkw mit E-Antrieb entwickelt hat. Bei Testfahrten hat dieser eine 120 Kilometer lange Probefahrt auf den 2100 Meter hohen Gotthardpass mit 10 Tonnen Ladung problemlos geschafft. Nur, dass es der erste E-Lkw ist, stimmt nicht ganz: Die Österreichische Post ist von 1945 bis etwa 1985 mit elektrischen Postpaketwagen gefahren.

Persönliche Werkzeuge