Renault positioniert sich immer stärker auch als E-Auto-Produzent

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit der Markteinführung der hauseigenen Palette 2011 konnten bereits über 500 Stück verkauft werden, heißt es in der jüngsten Ausgabe der Kleinen Zeitung Steiermark.

Nicht inkludiert ist in diesen Zahlen der Zweisitzer Twizy (als Quad eingestuft), der bereits 232-mal einen Käufer fand. Bei den Autos ist der Stadtlieferwagen Kangoo Z.E. am beliebtesten – mit insgesamt 166 Kunden. Für die Limousine Fluence Z.E. entschieden sich 118 Käufer. Aber die Elektro-Welle geht bei Renault munter weiter: Ab dem Frühjahr 2013 kommt auch noch der fünfsitzige ZOE auf den Markt. Derzeit hält man auf dem – natürlich noch kleinen E-Auto-Markt – einen Anteil von 55,6 Prozent, wird berichtet.

Persönliche Werkzeuge