Peugeot versuchts mit E-Moped E-Vivacity

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

in der jüngsen Ausgabe der Tageszeitung "Die Presse" wird über Peugeots Ambitionen berichtet, einen E-Rolle mit der Beschleunigung einer 125er auf den Markt zu bringen. Auch, dass es bereits 1996 von Peugeot mit dem Scoot Elec einen Elektroroller gab, wird betont. Der neue Roller mit dem Namen E-Vivacity wird bei den technischen Daten gelobt: Mit einem Drehmoment von 15 Nm und nur 4 PS hält das Moped mit der Beschleunigung einer 125er mit, aber bei 50 kmh wird abgeriegelt. Von 40 bis 60 km wird die Reichweite angegeben und die laufenden Kosten sollen bei 25 Cent je 100 km liegen. Der Preis soll bei knapp 4.500 Euro liegen.

Persönliche Werkzeuge