Kein Gratis-Parken für Elektroautos in Baden

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der jüngsten Ausgabe der NÖ Nachrichten wird von der Sitzung des Badener Gemeinderates berichtet, in der die SPÖ bereits zum zweiten mal mit einem Antrag auf kostenloses Parken für Hybrid- und E-Fahrzeuge abgeblitzt ist, mit der Begründung: "Warum unterstützt die SPÖ die reichen Autofahrer, die sich ein Elektroauto um 60.000 oder 70.000 Euro leisten können?"

Besonders pikant: Bereits im Vorjahr wurde der Antrag von der schwarz-grünen Koalition im Rathaus abgeschmettert. Es müssen andere Förderwege gefunden werden, wird argumentiert.

Persönliche Werkzeuge