Israelischer E-Auto-Pionier Better Place ist pleite

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

Frische Luft trotz überfüllter Straßen wird es in Israel auf absehbare Zeit nicht geben, heißt es dieser Tage in den Tageszeitungen. Den Traum vom Elektroauto träumt hier kaum noch jemand. Kaum 2.000 der ohren- und umweltschonenden Fahrzeuge fanden seit Gründung des Unternehmens Better Place vor fünf Jahren einen Käufer. Nicht genug, um den Partner Renault bei der Stange zu halten. Bereits vor wenigen Wochen hatten die Franzosen ihr Engagement reduziert. Nun musste Better Place Zahlungsunfähigkeit anmelden. Damit ging einer der wichtigsten E-Pioniere weltweit in die Pleite.

Persönliche Werkzeuge