In Lindau zahlen E-Autos keine Parkgebühren

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der jüngsten Ausgabe der Neuen Vorarlberger Zeitung wird über Lindau berichtet, die in ihrem Finanzausschuss beschlossen haben, dass E-Auto-Fahrer keine Parkgebühren entrichten müssen. Da es in Lindau bisher nur sehr wenig mit Strom betriebene Fahrzeuge gibt, schätzt die Verwaltung die Kosten für die Stadt als sehr gering ein. Abgelehnt wurde eine Gebührenbefreiung für Elektroautos, weil es dafür bisher keine Rechtsgrundlage gebe. Geplant ist zudem, dass Stadt und Stadtwerke vier Ladestationen für Elektroautos errichten: zwei auf der Insel und zwei am Karl-Bever-Platz. Für die Dauer des Ladevorgangs, beschränkt auf eine Stunde, soll das Parken dort kostenlos sein, heißt es weiter.

Persönliche Werkzeuge