Im Porsche auf Schleichfahrt

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrbericht in der aktuellen Online-Ausgabe der Schweizer Blick: "Es hat schon seinen Reiz, wenn man sich in einem 5,02 Meter langen, fast 2,1 Tonnen schweren Porsche Panamera lautlos und emissionsfrei an den verdutzten Passanten vorbei schleichen kann. Möglich machts das neben dem 333 PS starken Sechszylinder-Benziner verbaute Hybridsystem mit Lithium-Ionen-Akku und 95-PS-Elektromotor. Damit schafft der Panamera S E-Hybrid im Test flüsterleise und rein elektrisch rund 30 Kilometer Strecke (Werk: 36 km).

Aber hat ein flüsterleiser Porsche noch seinen Reiz? Durchaus. Akustisch mag der Panamera S E-Hybrid beim Beschleunigen mit vereinter Power zwar etwas brummelig und nicht nach dem gewohnten Porsche-Röhren klingen, aber der rasante Antritt mit 416 PS und 590 Nm Systemleistung entschädigt dafür. Bei der Autobahneinfahrt mit Tempo 80 kurz aufs Gas und 3,4 Sekunden später fädelt man sich mit 120 km/h in den Verkehr ein", heißt es da.

Weitere Infos und Fotos: http://www.blick.ch/auto/tests/im-porsche-auf-schleichfahrt-id2496632.html
Persönliche Werkzeuge