E-Mobilitätsprojekt wird ausgeweitet

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der jüngsten Ausgabe der Niederösterreichischen Nachrichten wird berichtet, dass jetzt auch in Hochwolkersdorf Elektromobilität im Gemeinderat zum Thema wird. Nachdem die Gemeinden Bad Schönau, Kirchschlag, Krumbach und Lichtenegg schon seit einigen Jahren das Projekt „e-mobil“ betreiben, wollen jetzt die Thermengemeinden Bad Erlach, Pitten, Lanzenkirchen, Katzelsdorf und Walpersbach ein ähnliches Angebot erarbeiten, wobei auch Hochwolkersdorf mitmachen könnte. Hauptsächlich geht es um Ladestationen, Tauschstationen und Verleih von Elektrofahrrädern bei den Sehenswürdigkeiten in der Buckligen Welt.

Persönliche Werkzeuge