Beim Energieoktoberfest drehte sich alles um E-Mobilität.

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der jüngsten Ausgabe der Niederösterreichischen Nachrichten wurde über das Energieoktoberfest in Krumbach berichtet:

"Wie fährt sich ein Elektroauto? Was kostet e-Mobilität und wie kann ich mich am Krumbacher Carsharing beteiligen? Diese und mehr Fragen werden am kommenden Freitag im Zuge des Energieoktoberfests im Kultur- und Sportzentrum Krumbach beantwortet. Ab 17 Uhr können dabei Elektroautos der Marken Renault Zoe, Renault Kangoo, Renault Twizy, Ford Focus electric und Mercedes A E-Cell gratis getestet werden. Um 19 Uhr wird die Ausstellung „e-Mobil ist Trumpf“ offiziell eröffnet, auch eine Präsentation des Krumbacher „e-Mobil Carsharing“ findet statt", heißt es in der NÖN.

Persönliche Werkzeuge