Ausschreibung für innovative Mobilitätslösungen

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) startet eine neue Ausschreibung für die "Mobilität der Zukunft”: 10,3 Millionen Euro werden für Forschung und Innovation im Bereich Mobilität zur Verfügung gestellt. Die Ausschreibung läuft bis 12. Februar 2014.

"Ein gut ausgebautes Verkehrssystem ist das Rückgrat für die österreichische Gesellschaft und Wirtschaft. Jetzt müssen wir daran arbeiten, Verkehr und Mobilität möglichst sozial, sicher, umweltfreundlich und effizient weiterzuentwickeln. Forschung, Technologie und Innovation leisten einen wichtigen Beitrag dazu”, betont Verkehrs- und Innovationsministerin Doris Bures, "deshalb legen wir in den aktuellen Ausschreibungen besonderen Wert darauf, zukunftsfähige und vernetzte Lösungen zu entwickeln.”

Weitere Infos: www.bmvit.gv.at
Persönliche Werkzeuge