Aufgepeppter Nissan Leaf

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der elektrische Nissan Leaf ist wohl nicht der Traumwagen für Tuningfans. Dennoch bietet Haustuner Nismo nun ein «Performance-Package» für den Stromer an. Klassisches Tuning wie Sportauspuff und geschärfte Nockenwelle gibts für Nissans Elektropionier, den Leaf, natürlich nicht. Aber Haustuner Nismo hat sich trotzdem etwas einfallen lassen, um den kompakten und äusserlich eher unauffälligen Stromer aufzupeppen. So gibts neue Alufelgen, ein Aerodynamik-Paket und ein Sportfahrwerk, damit der Leaf sportlicher aussieht und flotter um die Kurven wedelt. Viel wichtiger ist aber, was sich unter dem Blech getan hat. Denn Nismo legte auch am Antrieb Hand an. Durch eine Neuprogrammierung der Elektronik sollen sich die Fahrleistungen und die Reichweite verbessern. Zahlen dazu verrät Nismo allerdings (noch) nicht. Die Leistungssteigerung für den Leaf gibts freilich auch ohne die optischen Anpassungen – allerdings vorerst nur in Japan, heißt es in der jüngsten Online-Ausgabe der Schweizer Blick.

Weitere Info: http://www.blick.ch/auto/news_n_trends/sport-stromer-id2353133.html
Persönliche Werkzeuge