Audi macht Rückzieher

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der jüngsten Ausgabe der Zeitung "Die Welt" wird berichtet, dass Audi die für 2015 geplante Entwicklung des Elektroautos aus Kostengründen abgeblasen hat. Weiters wird berichtet, dass alle deutschen Autohersteller unter der hohen finanziellen Belastung durch die Entwicklung der e-Autos stöhnen. (Anm.: Anscheinend zu wenig Förderungen bekommen.)

Trotzdem will die Branche bis 2020 eine Million elektrisch angetriebener Fahrzeuge auf die Straße bringen, schreibt etwa das Handelsblatt. Der Präsident der deutschen Automobilindustrie, Matthias Wissmann, räumt zur Zeit aber nur den Hybrid-Fahrzeugen Chancen ein.

Persönliche Werkzeuge