Abschlusskonferenz des EU-Projeks REZIPE in Klagenfurt

Aus Elektrotrieb

Wechseln zu: Navigation, Suche

OTS0161 5 CI 0154 NEF0005 XI Di, 20.Aug 2013

Alternativen/Kärnten/Erneuerbare Energien/Elektromobilität/Kongress

Europaweites Elektromobilitäts-Projekt veranstaltet in Klagenfurt am Wörthersee seine Abschlusskonferenz =

Klagenfurt am Wörthersee (OTS) -

Europaweites Elektromobilitäts-Projekt veranstaltet in Klagenfurt am Wörthersee seine Abschlusskonferenz

Das EU-Projekt REZIPE (Erneuerbare Energien für emissionsfreie Fahrzeuge in Europa) und die Abteilung Umweltschutz der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee laden zur REZIPE Abschlusskonferenz 2013 am Mittwoch, den 11. September 2013 ganztags ins Pressezentrum Klagenfurt am Wörthersee. Im Rahmen dieser eintägigen Konferenz werden die Ergebnisse des EU-Projektes präsentiert und die Zukunft der e-Mobilität in Europa diskutiert.

Sechs europäische Regionen haben im Zuge des Projektes infrastrukturelle und technologische Maßnahmen ins Leben gerufen, um Elektromobilität mit dem Antrieb durch alternative Energien alltagstauglich zu machen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Konferenz findet im Rahmen der Nachhaltigkeitsmesse auf der Klagenfurter Messe statt. Programm und Anmeldung unter www.rezipe.eu oder via E-Mail an rezipe@macom.co.at.

Datum:   11.9.2013, 09:00 - 17:30 Uhr
Ort:     Klagenfurter Messe Messezentrum Halle 5
         9020 Klagenfurt am Wörthersee
  Rückfragehinweis:
  Katharina Banfield-Mumb | +43(0) 664 790 00 08 |
  rezipe@macom.co.at | www.rezipe.eu


Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/15819/aom

      • OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0161 2013-08-20/14:40

201440 Aug 13

Persönliche Werkzeuge